Kardinal Kasper: Papstschreiben will soziale Orientierung bieten


Kardinal Kasper: Papstschreiben will soziale Orientierung
Kardinal Kasper: Papstschreiben will soziale Orientierung bieten “Welt aus den Fugen” Das neue Lehrschreiben von Papst Franziskus will nach Einschätzung von Kurienkardinal Walter Kasper Leitlinien…


Kardinal Kasper: Papstschreiben will soziale Orientierung
Kardinal Kasper: Papstschreiben will soziale Orientierung bieten Päpstliche Missionswerke ehren “missionarische Persönlichkeiten” Kirche in Slowenien begrüßt neues Gesetz für freien Sonntag


Kardinal Walter Kasper Institut | PTHV
Präambel. Das Kardinal Walter Kasper Institut wurde Ende 2005 an der PTHV errichtet. Es erforscht und sichert die Theologie und das kirchliche Engagement Kardinal Kaspers für die kommenden Generationen, es hält sein Wirken im kirchlichen Leben und in der Theologie lebendig und betreibt Lehre und Forschung in der Theologie in ökumenischer Perspektive.


Kardinal Kasper: Franziskus ist ein … – kath.net
kardinal Kasper verdanken wir nun ein neues zeitgemäßes Verständnis vom Prophetischen: Es ist der Wille zur Zeitgeistanpassung, ein Gespür dafür, was die Mächtigen und Einflußrichen der …


Kardinal Kasper: Freundlicher Dialog mit den Kritikern von …
Gudrun Sailer sprach mit Kardinal Kasper. VATICAN NEWS: Herr Kardinal, Ihr Buch trägt den Titel „Die Botschaft von Amoris laetitia, ein freundlicher Disput”. Nun heißt es ja mancherorts, das Papstschreiben von Franziskus über Ehe und Familie sei sogar das umstrittenste Papstdokument der letzten 50 Jahre, seit Humanae Vita.


Querida Amazonia – Wikipedia
Querida Amazonia (spanisch für „geliebtes Amazonien”) ist das nachsynodale apostolische Schreiben Papst Franziskus’ zur außerordentlichen Sonderversammlung der Bischöfe unter dem Thema Amazonien – neue Wege für die Kirche und eine ganzheitliche Ökologie.Es ist die Zusammenschau der Bischofssynode der Länder der Amazonasregion, die vom 6. bis 27.


Neuerscheinungen | Kardinal Walter Kasper Stiftung
Diese Beiträge Walter Kardinal Kaspers aus fünf Jahrzehnten bieten einen umfassenden historischen Überblick über die theologischen Grundlagen, die Standortbestimmungen und die zurückgelegten Wegstrecken des oft steinigen Weges der Ökumene im Umbruch. In einer sich anbahnenden neuen Phase der Ökumene kann dieses Buch Walter Kaspers, der einer der profundesten Kenner und Förderer der …


News | PTHV
Papst Franziskus zeigte sich sehr erfreut über die Bücher, besonders über das neue Buch Kardinal Kaspers. „Das werde ich ganz bestimmt lesen!”, versprach er. Walter Kardinal Kasper Seid fröhlich in der Hoffnung. Ermutigung zum Christsein hg. v. George Augustin Verlag Herder, Freiburg i. Br. 2017 192 Seiten, 17,- € ISBN 978-3-451-37916-1


Vorstellung des Nachsynodalen Apostolischen Schreibens …
Die Exhortation bietet einen Reflexionsrahmen an, um „einer Zusammenschau einiger großer Anliegen konkret Gestalt zu geben” (2). Querida Amazonia stellt vier Visionen in den Mittelpunkt, die sich an den vier Wegen zur Umkehr, welche im Schlussdokument der Synode aufgezeigt wurden, orientieren. So antwortet der Papst auf die Synode mit der Beschreibung einer sozialen, einer kulturellen …


Startseite | Kardinal Walter Kasper Stiftung
Kardinal Walter Kasper war lange Jahre Professor für katholische Theologie in Münster und Tübingen, zehn Jahre Diözesanbischof von Rottenburg-Stuttgart und von 2001-2010 Präsident des Päpstlichen Rats für die Förderung der Einheit der Christen. Er war dabei auch zuständig für die religiösen Beziehungen zum Judentum. Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst ist er weiter als …